Ausbildungsteam

Der kommende Trainingszyklus wird meine dreizehnte Ausbildungsgruppe sein, die im Januar 2014 an der Biodanza-Schule Frankfurt beginnt, der Wiege der ersten Biodanza-Lehrer in Deutschland. Dies wird ein Training mit einem sehr ambitionierten Ziel sein: unsere Existenz glücklich zu machen, um unsere Lebensqualität zu verbessern und Fürsorge für alle unsere menschlichen Potentiale zu tragen und diese im Wachstumsprozess zu nähren.
Durch meine langjährige Tätigkeit mit Biodanza haben sich Freundschaften mit Frauen und Männern und professionelle Verbindungen mit einigen sehr qualifizierten Didactic Facilitatoren entwickelt. (z.B. Patricia Martello, Marcelo Di Matteo, Carlos Manuel Dias “Nenel”)
Direktoren von vernetzten Schulen, Biodanza-Didactic Facilitatoren der Biodanza Schulen Hamburg und Frankfurt werden ebenfalls die Aus- und Weiterbildung mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen unterstützen können. Im Laufe der Jahre haben sich viele unter ihnen mit einem bestimmten Thema aus dem Curriculum besonders qualifiziert und Lehrreife erreicht. Andere unterstützen die Ausbildung indem sie einen Fachvortrag halten.
Ich fühle mich sehr glücklich, dass sie alle ihre unglaublichen Erfahrungen, ihre tiefe Weisheit und ihre immensen didaktischen Fähigkeiten mit uns teilen.
Übersetzungsteam
Das Team hilft bei der Übersetzung von Materialen, Literatur und Gastdozenten in der Ausbildung. Alle sind Facilitator der Biodanza Schule. So haben wir das große Glück, dass sie ihren persönlichen Reichtum und unmittelbares Verständnis in die Übersetzung mit einfließen lassen können.
Supervisionsteam
Das Supervisionsteam ist sehr wichtig, weil es die Brücke schlägt zwischen der Ausbildung in der Schule und der Praxis. Wenn die Ex-Studenten ihre Ausbildung beendet haben, sollten sie sich nach einem Supervisor umschauen, der sie auf eine affektive und professionelle Art unterstützt. Das gesamte Supervisionsteam ist von mir nach einem hohen Standard ausgebildet worden und hat viel Erfahrung im Vorbereiten von Vivencias und auch darin, wie einzelne Übungen korrekt formuliert und präsentiert werden.